Echolot

- Vorläufer vom Echolot war das Handlot

Arbeitsweise vom Echolot

  • arbeitet mit Schallwellen die von Hindernissen reflektiert werden
  • die Rückehr der Schallwellen wird im Empfangsgerät erfasst
  • die Zeit vom Aussenden und bis zur Rückkehr des Schalls wird gemessen
  • Sende und Empfangsgerät ist = Echolotgeber

Das Anzeigegerät sitzt im Cockpit.

Die Anzeige der Wassertiefe ist meist digital.  

Bei der Anzeige sind Grenzwerte möglich.

  • Flachwasseralarm
  • Tiefenalarm



weitere Anzeigemöglichkeit ist die Trendanzeige

  • tiefer
  • flacher

Weiterentwicklung des Echolot

  • Grafikecholot
  • Fischfinder
  • Fächersonargeräte

Opens external link in new window

 

© 2017 Nautisches.com